icon

Sygic GPS Navigation für Android

Kostenlose App Mit Der Möglichkeit Premium-Lizenz Zu Kaufen

Dashcam

Selbst ein vorsichtiger Fahrer kann in einen Unfall verwickelt werden. Die Dashcam ist hier, um Ihnen zu helfen, indem Sie alles vor Ihrem Auto mit der Kamera Ihres Smartphones / Tablets aufnimmt und das Video automatisch beim Unfall speichert.

Tipp: Sie können Dashcam entweder im Navigationsmodus (wenn eine Route erstellt wurde) oder ohne Route erstellen.

Wie kaufe ich die Dashcam?

Die Dashcam kaufen Sie direkt in der App, wie ein In-app Kauf einer Premium Lizenz diesen Schritten nach:

  1. Gehen Sie ins Menü → Sygic Store
  2. Wählen Sie die Dashcam
  3. Drücken Sie die Einkaufskorb Taste
  4. Geben Sie Ihre Daten ein und bezahlen Sie mit einen von den vorhandenen Zahlungsmethoden.

Sie können die Dashcam auch in unseren E-shop erwerben:

  1. Auf der E-shop Webseite, die sich vom Link oben öffnet, gehen Sie nach unten, bis Sie die Liste von Add-on Produkte sehen
  2. Wählen Sie die Dashcam (zum Warenkorb hinzufügen)
  3. Geben Sie Ihre Persönlich Daten in der Checkout Page ein, wählen Sie eine Zahlungsmöglichkeit und bestätigen Sie sie
  4. Nach der Zahlung wird die Dashcam an Ihr Konto gebunden.

Wie aktiviere ich Dashcam?

  • Durch die Anmeldung mit Ihrem Sygic-Konto im Menü → Anmelden

Wie starte ich Dashcam?

  1. Starten Sie die Dashcam-Funktion über das Schnellmenü - die Dreipunkt-schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, indem Sie auf das Dashcam-Symbol tippen.
  2. Ein Videovorschaubildschirm wird dann angezeigt, tippen Sie auf dem roten Kreis in der unteren rechten Ecke, um die Aufnahme zu starten.
  3. Um die Aufnahme zu beenden, tippen Sie auf das rote Quadrat in der rechten unteren Ecke, das nach Beginn der Aufnahme durch Dashcam erscheint.
  4. Um die Dashcam-Einstellungen anzuzeigen und zu ändern, tippen Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol.
  5. Um den Videovorschaubildschirm zu schließen und zur Karte / Navigation zurückzukehren, tippen Sie auf den Zurückpfeil in der oberen linken Ecke. Das Video wird dadurch nicht unterbrochen, wenn Dashcam aufzeichnet.

Wo befindet sich das aufgenommene Video?

Die Dashcam erstellt Videodateien mit einer bestimmten Länge. Diese Aufnahmedauer können Sie Sie für jede Videodatei in den Dashcam-Einstellungen selbst wählen und dass zwischen 2, 5, 10 oder 15 Minuten.
Die letzten 3 aufgenommenen Videos werden automatisch im Ordner DCIM/SygicDashcam/ im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert. Wenn die Aufnahme einer vierten Videodatei beginnt, wird das älteste der drei zuvor gespeicherten Videos automatisch gelöscht, um den von der Dashcam-Funktion verwendeten Speicherplatz zu begrenzen.

Beispiel: Wenn Ihre Videos auf die Standardlänge von 5 Minuten eingestellt sind, werden nach genau 15 Minuten mit Dashcam 3 Videos für die Zeiten 0:00 bis 05:00, 05:00 bis 10:00 und 10:00 bis 15:00 Uhr aufgezeichnet.
Nach 17 Minuten mit Dashcam wird das Video der ersten 5 Minuten der Aufnahme nicht mehr angezeigt. Zu dieser Zeit wird weiterhin ein Video für die Zeiten 05:00 bis 10:00 Uhr, 10:00 bis 15:00 Uhr und das dritte Video, jetzt Minuten von 15:00 bis 17:00 anzeigen.

Wenn Sie eine permanente Kopie des Videos einer Kollision oder anderen interessanten Ereignisses behalten möchten, kopieren Sie einfach die aufgenommene Videodatei aus DCIM/SygicDashcam/ mit der Hilfe beliebiger Dateimanager-App, bevor das Video von weiteren Dashcam-Aufnahmen überschrieben wird.

Einstellungen für Dashcam

Im Menü → Einstellungen → Dashcam der Sygic-App können Sie verschiedene Optionen für Dashcam einrichten:

  • Wählen Sie die Qualität / Auflösung der Aufnahme, die sich auf die Speichergröße der Videodatei auswirkt
  • Stellen Sie die Videodauer zwischen 2, 5, 10 oder 15 Minuten ein
  • Die Funktion zum automatischen Speichern des Videos im Falle eines Autounfalls, der anhand von Sensoren des Telefons / Tablets ausgewertet wird
  • Tonaufnahme zusammen mit dem Video
  • Aufzeichnung mit einem Fingertippen - um die Aufnahme zu starten, sobald die Dashcam-Taste im Quick-Menü gedrückt wird, ohne den Videovorschaubildschirm durchlaufen zu müssen
  • Automatische Aufzeichnung - Die Aufnahme beginnt, wenn Ihre Geschwindigkeit 15 km / h überschreitet

Häufige Fragen

Kann man Videos von Dashcam auf der SD-Karte speichern?
Die aufgenommenen Videodateien werden standardmäßig im internen Speicher gespeichert und können nicht geändert werden. Sie können diese Videodateien manuell aus dem Ordner DCIM/SygicDashcam/ im internen Speicher auf Ihre SD-Karte kopieren oder verschieben, wo sie dann gefunden werden können.

Nimmt Dashcam auf, wenn ich einen Anruf erhalte oder tätige, eine andere App verwende?
Das Betriebssystem lässt Videoaufzeichnung zu, nur wenn die App im Vordergrund verwendet ist. Wenn Sygic durch das Öffnen einer anderen App oder Annehmen / Tätigen eines Telefongesprächs unterbrochen wird, wird die Dashcam-Aufzeichnung unterbrochen. Wenn Sie die Sygic-App wieder in den Vordergrund stellen, wird die Aufzeichnung in einer neuen Videodatei fortgesetzt.

Hinweis: Wenn Ihre Android-Version niedriger als 4.4.x ist, ist Ihr Gerät nicht mehr mit der neuesten Version der Sygic-App kompatibel, und Ihre Dashcam unterscheidet sich geringfügig. Der Artikel über die vorherige Version von Dashcam kann weiterhin über diesen Link gefunden werden: Dashcam für Version < 17.7.0

Haben Sie keine Lösung oder Antwort gefunden?

Schreiben Sie uns

Zurück zur Sektion-Übersicht

Head Up Display

Blitzer

Zufrieden mit Sygic GPS Navigation?

Sag’s weiter

Schreiben Sie uns

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage in FAQ, Bedienungsanleitung oder Video-Guides gefunden haben, schreiben Sie uns. Unser Support-Team werden Sie innerhalb von 48 Stunden per E-Mail zurück kontaktieren. Vielen Dank.